Gartenvielfalt rund um's Jahr erleben.

 Richten Sie Ihren Blick in einem meiner Naturerlebnise oder Workshops auf den Präsentierteller der Natur,

bereichern Sie dabei Ihre Speisekarte mit vergessenen Kräutern, Wiesenblumen & Früchten und entdecken ihre vielfältigen, natürlichen Aromen!

Wildkräuterwanderung mit Wiesenfrühstück

am Samstag, den 2. April 2022

Erkennen, riechen & schmecken Sie Wildkräuter des Frühlings auf einem Spaziergang im Weinberg und über meine Streuobstwiesen.

Gewinnen Sie Sicherheit beim Sammeln und genießen Sie den Abschluss des Lehrgangs bei einem Picknick-Frühstück auf der Streuobstwiese bei herrlichem Blick in die Rheinebene. Ihr Picknickkorb enthält viele meiner Produktköstlichkeiten in Trank und Speise. Ein ganzheitliches Erlebnis im Freien - direkt dort, wo die Kräuter und Früchte wachsen.

Teilnehmer: 5-10 Personen

Beginn der Führung: 10 Uhr

Dauer: ca 2,5 Stunden

Führung und Picknick-Frühstück: 40 €/ Person

 

Anmeldeschluss: 29. März 2022

Unter gegebenen Coronabedingungen durchführbar.


Nähere Informationen zur Anmeldung und Teilnahme erhalten Sie auf Anfrage.

Essbare Blüten - Rosen & Holunder

am Samstag, den 7. Mai 2022

Ein wahrer Blütengenuss! Durchstreifen Sie mit mir meine Obstwiesen im Mai und halten Ausschau nach essbaren Blüten. Genießen Sie den Abschluss des Lehrgangs mit einem Picknick-Frühstück auf der Streuobstwiese bei herrlichem Blick in die Rheinebene. In Ihrem Picknickkorb stecken viele blumige Überraschungen aus Rose und Holunder. Ein Naturerlebnis für die ganze Familie und ein duftiges Geschenk nicht nur zu Muttertag! 

Teilnehmer: 5-8 Personen

Beginn der Führung: 10 Uhr

Dauer: ca 2,5 Stunden

Führung und Picknick-Frühstück: 48 €/ Person

 

Anmeldeschluss: 3. Mai 2022

Unter gegebenen Coronabedingungen durchführbar.

 

 


Nähere Informationen zur Anmeldung und Teilnahme erhalten Sie auf Anfrage.




Willkommen bei Reginas Gartenvielfalt          - Kulturlandschaft & Artenvielfalt erleben

am Pfingstwochenende Freitag bis Montag,

den 3. bis 6. Juni 2022 jeweils von 11-15 Uhr

Sie sind rar, aber es gibt sie noch: die artenreichen Blumenwiesen. Zu keinem Zeitpunkt sind meine Streuobstwiesen bunter als vor der Junimahd.

Deshalb lade ich Sie herzlich ein, in meine Obstwiesenwelt einzutauchen und sich auf meinen Produktionsflächen umzusehen.

An allen Tagen erhalten Sie Kulturlandschaft und Artenvielfalt für zuhause im Glas: Handverlesene Streu- und Wildobstprodukte aus eigener Ernte und Herstellung.

Meine beiden Wiesenareale liegen im Großsachsener Letten räumlich etwas auseinander.

Sie sind im Zweitagesrhythmus für Besucher zugänglich.

Die Wiesengelände sind steil und uneben, für einen Besuch

sind gutes Schuhwerk und lange Hosen empfehlenswert.

Weitläufige Wiesenflächen bieten mit Ihrer Rücksichtnahme ausreichend Platz, um die Veranstaltung unter AHA-Coronabedingungen stattfinden zu lassen.

 

Nähere Informationen unter Aktuelles

 


Sie wünschen Informationen

künftig auch als Newsletter?

Deko für Weihnachten                                - Barbarazweige schneiden & dekorieren

am Samstag, den 3. Dezember 2022

Machen Sie sich wieder mit einer alten Tradition bekannt! Seit Generationen liebt es der Mensch, sich bei immer winterlicher und kahler werdender Natur, Buntheit in seine Wohnräume zu holen. Bei einem Streifzug durch die winterliche Landschaft gebe ich Ihnen Wissenswertes an die Hand, Wildobstzweige auf traditionelle und zugleich zauberhafte Weise vor Weihnachten zur Blüte zu bringen. Ihren dekorativen weihnachtlichen Glanz entfalten die zusammengetragenen Zweige in von Ihnen gestalteten Vasen. Abschließend lassen wir es gemütlich mit Wildschweinbratwurst und einem Becher Punsch im häuslichen Garten ausklingen.

 

Teilnehmer: 4-6 Personen

Beginn der Führung: 14 Uhr

Dauer: ca 2,5 Stunden

Führung, Vasengestaltung mit gemütlichem Winterschmaus: 25 €/ Person

 

Anmeldeschluss: 29. November 2022

Unter gegebenen Coronabedingungen durchführbar.


Nähere Informationen zur Anmeldung und Teilnahme erhalten Sie auf Anfrage.



Wissen von früher und Kochen wie früher


Individuelle Kräuterspaziergänge auf Ihren bekannten Strecken und anderen

Kräuter und Blüten der Wiese, Feldflur und am Wegrand bei einem Spaziergang entdecken und kennen lernen.

Für alle, die wissen möchten, was die Natur für unscheinbare Köstlichkeiten umsonst zur Verfügung stellt.

Teilnehmer: ab 3 Personen.

Dauer: 1-1,5 Stunden

Führung: 15 €/ Person

Spaziergänge ganzjährig möglich auf Anfrage

Einfache Traditionelle Küche neu entdecken Topinambur, Nudel, Strudel & Co.

Kochkurse für traditionelle Gerichte mit originalen Zutaten aus dem Garten und Reginas Gartenvielfalt

Gemeinsam bereiten wir zu und genießen anschließend.

Teilnehmer: 2-4 Personen

Kurse: im Januar, Februar und Oktober

Freuen Sie sich auf einen Schmaus von Handgemachtem!

 

Unter den gebotenen Gastronomie-Coronaregeln durchführbar.

Download
Meine Auswahl an herbstlichen und winterlichen Gerichten finden Sie hier
Kochkurse - Herzhafte Gerichte mit Obst.
Adobe Acrobat Dokument 111.1 KB


Interesse, Fragen oder Anregungen zu meinen Naturerlebnissen & Workshops? Kontaktieren Sie mich gerne.